Wenn Du 

zu meinem Yoga nicht kommen darfst, kommt mein Yoga
einfach zu Dir nach Hause.

 

Immer mehr „neue Yogatrends“ kommen auf den Markt. Deren Inhalt umfasst meist möglichst viel Sensation, spektakuläre Übungen mit viel Anstrengung und möglichst viele Punkte auf der Watch. Vor allem bei meinen Kursteilnehmern / innen in der Reha hör ich sehr oft: Yoga habe ich schon mal probiert, aber danach hatte ich nur Schmerzen und ich konnte mich nicht so verbiegen. Das mit der Atmung habe ich nie verstanden und entspannen konnte ich mich auch nicht. Das ist sehr schade, denn Yoga richtig angewandt, ist ein tolles Werkzeug, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und zu halten.

Für Yoga musst Du nicht beweglich sein, Yoga bewegt Dich.

 

Auch wenn Yoga schon viele Tausend Jahre alt ist, wir es nie alt und verstaubt sein. Die Philosophie ist immer aktuell. Aber viele wissen gar nicht, dass Yoga nicht nur “turnen“ ist

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katrin Eheberg