Erholungsrituale für die Seele auf der Einöde!

 

Ein paar Gedanken ...

In den letzten 15 Jahren habe ich eine umfangreiche Ausbildung im Yoga, Entspannungsmassagen und der Naturkosmetik (Wala Dr. Hauschka) genießen dürfen.

Ein großer Bestandteil meiner Ausbildungen umfasste die Ayurvedische Gesundheitslehre.
Hier wird der Mensch als einzigartig und ganzheitlich betrachtet.

Viele spezielle Öle, Salben und Ernährungsratschläge mit indischen Gewürzen, Tees und Co. bilden eine umfangreiche Einheit, in der jeder Typ (Dosha) genau berücksichtigt wird.

Begeistert und angetan war ich schon immer von dieser „Lebensart“.
Aber funktioniert das auch bei uns in der Region?

Wie kann man diese Gesundheitslehre bei uns umsetzen?
Passen die „exotischen“ Kräuter, Gewürze und Öle zu uns oder gibt es eine heimische, regionale Alternative und/oder Ergänzung oder wirken unsere Kräuterlein und Öle sogar noch besser auf uns?

Was bewegt hier die Leute? Sind es die selben Wehwehchen wie in Indien und Sri Lanka?

Was schwächt uns? Was gibt uns Kraft und Freude?

Was bringt uns wieder ins Lot und in einen natürlichen Rhythmus?

Diese Frage beschäftigt mich seit Jahren und ich ging auf eine Reise, drehte viele Steine um, erprobte und erforschte ...
Ist das alte, heimische Wissen, welches unsere Großmütter, Bäuerinnen, Pfarrer Kneipp, Klosterschwestern/Brüder, Almbauern ... schon immer wussten, noch aktuell oder aktueller denn je?

Auf Grund meiner Erkenntnisse, Erfahrungen, Überzeugungen und Ausbildungen kann ich ganz klar – JA sagen.

Daraus entstand mein Massageprogramm, dass ich Dir heute vorstellen möchte.

In der natürlichen Atmosphäre meines „Kleinen Seelenraumes“ darfst du ganz bei dir ankommen.

Meine Massagen sind nicht nur eine feine und präzise Kunst der Berührung.
Sie sind Balsam für Körper, Seele und Geist und nicht nur eine Frage der Technik
sondern auch der Liebe, Geborgenheit und Hingabe und eine Berührung mit dir selbst.


 

Von Herzen

Deine Katrin

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katrin Eheberg